DSC 4541 v2

Häschen mit Kokosfell

Mürbteigkekse mit Schokoguss und Kokosstreusel

Zutaten für den Mürbteig:

100g FRUNIX-Maiszucker
200g kalte (laktosefreie) Butter
300 g Dinkelmehl (Type 700)
1 ganzes Ei
1 Prise Salz
etwas Vanilleextrakt
fructosefreie Schokolade oder Bitterschokolade 80%

Zutaten für die Kakaoglasur:

75 ml Wasser
50 g FRUNIX-Maiszucker
40 g Bitterkakao
25 g Kokosöl

Zubereitung Mürbteig:

Aus den Zutaten einen Mürbteig zubereiten (alles schnell zu einem homogenen Teig verkneten)

Den Teig anschließend ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2-3 mm dick ausrollen. Mit entsprechenden Ausstechformen Kekse ausstechen und im Rohr bei ca. 170°C backen, bis die Kekse eine goldbraune Farbe bekommen haben.

Aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen.

Zubereitung Kakaoglasur:

Das Wasser mit FRUNIX-Maiszucker kurz aufkochen und den Topf vom Herd nehmen.
Das Kakaopulver mit einem Schneebesen gut einrühren.
Das Kokosfett zugeben und zu einer glatten Creme rühren.
Die Kakaoglasur gut abkühlen lassen und die Kekse damit bestreichen.

Fertigstellung:

Die Kekse sogleich mit der Schokoladeseite in Kokosraspeln tauchen und fest andrücken, damit auch wirklich genügend Kokos daran kleben bleibt. 

Die Kekse gut trocknen lassen und genießen!

Unsere bunte Rezeptwelt
Bild zu Maiszucker freigestellt

FRUNIX-Maiszucker

Die fructosefreie Alternative zu Haushaltszucker

9.50 €
statt
9.90 €

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.