Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

FRUNIX e.U., Kleeblattweg 1b, 1170 Wien

Tel: +43 660 876 31 31

Email: info@frunix.com
Web: www.frunix.com

Umsatzsteuer-Identifikation: ATU 72535919

Geschäftsführerin: Renée Hanslik-Bakalarz-Zákos
Sitz des Unternehmens: Wien
Registergericht: Handelsgericht Wien
Registernummer: FN 476061s


§ 1 Geltungsbereich

Nachfolgende Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen FRUNIX e.U., Kleeblattweg 1b, 1170 Wien (im Folgenden: FRUNIX e.U.) und dem Kunden, sofern dieser Verbraucher im Sinne des § 1 KSchG ist, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. FRUNIX e.U. behält sich vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Der Kunde muss sich bei jedem Kauf über eventuelle Veränderungen informieren.

§ 2 Vertragsschluss, Vertragssprache und Vertragstextspeicherung


(1) Die Präsentation von Waren auf unserer Homepage und die Einräumung der Möglichkeit zur Bestellung, stellt kein verbindliches Angebot unsererseits dar. Erst durch die Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Dem Kunden wird sodann per E-Mail eine automatische Bestellbestätigung geschickt. Diese Bestätigung stellt noch keine Annahme unsererseits dar. Ein Kaufvertrag mit uns kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an den Kunden versenden oder die Bestellung gesondert durch eine weitere E-Mail
(Versandbestätigung) bestätigen. Der Vertragstext wird gespeichert.

Hiervon abweichend gilt: Wenn Sie im Bestellprozess eine Online-Zahlungsweise (Kreditkarte) oder eine andere Vorkasse-Zahlungsweise (Sofortüberweisung) wählen erfolgt der Vertragsschluss zu dem Zeitpunkt, an dem Sie die Zahlung auslösen.

(2) Bei etwaigen Schreib-, Druck- oder Rechenfehlern behalten wir uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten. Die tatsächlichen Farben eines Produkts können teilweise von denen auf den Fotos abweichen.

(3) Bestellungen dürfen nur von Personen getätigt werden, die mindestens 18 Jahre alt sind. Auch unsere Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. Der Besteller ist verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder eine von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Person die Warenlieferung entgegennehmen.

Der Besteller stellt FRUNIX e.U. von Ansprüchen Dritter frei, die FRUNIX e.U. aus der Verletzung dieser Verpflichtung des Bestellers erwachsen.

(4) Es werden sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft.

(5) Vertragspartner ist die Firma FRUNIX e.U.. Der Kunde ist für die Bereitstellung der korrekten und vollständigen Lieferanschrift verantwortlich.

(6) Die Vertragssprache ist Deutsch.

(7) Der Vertragstext wird gespeichert. Sofern sich der Kunde für ein Kundenkonto registriert, ist der Vertragstext für den Kunden nach der erstmaligen Registrierung bei einem erneuten Login, abrufbar.

Der Kunde kann die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf www.frunix.com einsehen und auf seinem Rechner speichern.

Die konkreten Bestelldaten, sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen per Email zugesendet (Bestellbestätigung) und sind bei Registrierung im LogIn-Bereich einsehbar.

§ 3 Preise, Versand- und Bezahlkosten


(1) Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise inkl. Umsatzsteuer (innerhalb der EU). Hinzu kommen die Versandkosten. Die Versandkosten für die Schweiz und alle EU-Länder entnehmen Sie bitten der Versandkostenübersicht. Es gelten die, zum Zeitpunkt der Bestellung, ausgewiesenen Preise.

(2) Es gibt keinen Mindestbestellwert. Ab einem Einkaufswert von 59,- Euro ist die Lieferung nach Österreich und Deutschland kostenfrei. Die kostenfreie Lieferung kann nicht in Kombination mit anderen Rabattaktionen kombiniert werden.

(3) Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in der Schweiz und der EU.

(4) Sonderpreise gelten immer nur, solange diese zum Zeitpunkt der Bestellung auf unserer Homepage ausgewiesen werden oder der Vorrat reicht. Die Möglichkeit des Skontoabzugs besteht nicht. Gutscheine können grundsätzlich nicht bar ausgezahlt, sondern nur im Rahmen einer Bestellung gutgeschrieben werden. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden.

(5) Es können zusätzliche Steuern, Zölle und Kosten anfallen, die nicht in den Preisen berücksichtigt sind. Diese sind vom Besteller zu tragen.

§ 4 Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) für Verbraucher


(1) Sie haben das Recht ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
(2) Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns schriftlich an
FRUNIX e.U., Kleeblattweg 1b, 1170 Wien, Email: info@frunix.com, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(3) Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(4) Das Widerrufsrecht im Fernabsatz besteht nicht:

Bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Bei Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

(5) Das Widerrufsrecht im Fernabsatz erlischt vorzeitig:

Bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Bei Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

§ 5 Widerrufsformular

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an die
FRUNIX e.U., Kleeblattweg 1b, 1170 Wien

Tel: +43 660 876 31 31

Email: info@frunix.com
Web: www.frunix.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

§ 6 Lieferung


(1) Eine Lieferung erfolgt ausschließlich in die Schweiz und in alle EU-Staaten.

(2) Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift.

(3) Macht höhere Gewalt die Lieferung oder eine sonstige Leistung dauerhaft unmöglich, ist eine Leistungspflicht von uns ausgeschlossen. Bereits gezahlte Beträge erstatten wir unverzüglich.

(4) Die Lieferung mit Standard-Versendungen nach Österreich oder Deutschland erfolgt spätestens binnen 3 Arbeitstagen nach erfolgter Bestellung. Wir behalten uns eine Teillieferung vor, sofern dies für eine schnelle Abwicklung vorteilhaft und dem Käufer zumutbar erscheint. In diesem Fall entstehen dem Käufer keine zusätzlichen Versandkosten. Falls Ware ausnahmsweise nicht lieferbar sein sollte, teilen wir dies dem Käufer unverzüglich mit und behalten uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten.

(5) Die Lieferfrist bei Vorkasse-Zahlungsarten beginnt nachdem der Kunde seine Zahlung veranlasst hat, bei anderen Zahlungsarten beginnt die Lieferfrist nach Auftragsannahme durch die FRUNIX e.U..

(6) Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung. Können Pakete, aus Gründen, die FRUNIX e.U. nicht zu vertreten hat, nicht zugestellt werden (z.B. nicht fristgerechte Abholung bei Ihrer Postfiliale), werden bei Nachlieferung erneut Versandkosten fällig, die vom Käufer zu tragen sind.

§ 7 Fälligkeit und Zahlung, Verzug


(1) Die Zahlung kann per Kreditkarte, Sofortüberweisung und per PayPal erfolgen.

(2) Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist FRUNIX e.U. berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls FRUNIX e.U. ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist FRUNIX e.U. berechtigt, diesen geltend zu machen.

(3) Für den Fall der Nichteinlösung oder Rückgabe einer Lastschrift ermächtigt der Besteller hiermit unwiderruflich seine Bank, FRUNIX e.U. seinen Namen und seine aktuelle Anschrift mitzuteilen. Mögliche Rücklastschriftgebühren, die aus vom Besteller zu vertretenden Gründen FRUNIX e.U. in Rechnung gestellt wurden, kann FRUNIX e.U. vom Besteller einfordern.

§ 8 Aufrechnung, Zurückbehaltung


Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder anerkannt wurden oder von FRUNIX e.U. unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 9 Eigentumsvorbehalt


Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von FRUNIX e.U..

§ 10 Mängelhaftung (Gewährleistung)


(1) Die Mängelhaftung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

(2) Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche oder sonstiger Beschwerden können unter den im Impressum genannten Kontaktdaten geltend gemacht werden.

(3) Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Der Kunde kann die OS-Plattform unter dem folgenden Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

§ 11 Datenschutzerklärung


Informationen über die Art, Umfang und Ort der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Datenschutzgesetze von uns gespeichert und verarbeitet.

(1) Erhebung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und den anfragenden Provider. Diese Daten erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage (z. B. per Kontaktformular oder Email), Bestellung oder Registrierung, machen. Die Erfassung und Speicherung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des erforderlichen Minimums. Es werden die Daten erfasst, die in der jeweiligen Eingabemaske als Pflichtfelder markiert sind wie beispielsweise Name und Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer und Emailadresse. Der Kunde stimmt der Verwendung dieser Daten für künftige Besuche des Webshops, der Personalisierung von Webshopangeboten, sowie der Zusendung von Newslettern zu.

Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren.

Newsletter

Bei einer Bestellung oder Registrierung speichern wir Ihre E-Mail Adresse zum Zwecke der regelmäßigen Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung von unserem Newsletter. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Senden Sie uns hierfür entweder eine Email an untenstehende Emailadresse, oder nutzen Sie bequem den entsprechenden Link zur Abmeldung am unteren Ende des Newsletter selbst.

Kontaktformular

Wenn Sie uns eine Anfrage über das von uns zur Verfügung gestellte Kontaktformular senden, werden persönliche Daten erhoben und gespeichert. Die Erfassung und Speicherung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des erforderlichen Minimums. Es werden die Daten erfasst, die in der jeweiligen Eingabemaske als Pflichtfelder markiert sind. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfrage.

(2) Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zur Vertragsabwicklung

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z. Beispiel, soweit erforderlich, das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen). Abhängig davon welche Zahlungsweise Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Zahlungsabwicklung die hierfür erhobenen Daten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienstleister weiter. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. In allen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

(3) Auskünfte und Widerruf von Einwilligungen

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.
Außerdem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre ggf. erteilten Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.
Bei Fragen zur Ihren persönlichen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an:

FRUNIX e.U.,
Kleeblattweg 1b,
1170 Wien

Tel: +43 660 876 31 31

Email: info@frunix.com
Web: www.frunix.com

(4) Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder ausschließen. Wird das Setzen von Cookies ausgeschlossen kann die Funktionalität unseres Internetshops eingeschränkt sein. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

(5) Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Haben Sie noch Fragen?

Ihre Fragen und Kommentare zum Thema Datenschutz sind bei uns willkommen. Schreiben Sie eine E-Mail an: info@frunix.com

§ 12 Jugendschutz


FRUNIX e.U. will nur Vertragsbeziehungen mit volljährigen Personen eingehen. Der Besteller ist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst, oder, von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte, volljährige Personen die Warenlieferung entgegennehmen.
Der Besteller stellt FRUNIX e.U. von Ansprüchen Dritter frei, die FRUNIX e.U. aus der Verletzung der Verpflichtung des Bestellers nach Absatz 1 erwachsen.

§ 13 Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Der abgeschlossene Vertrag unterliegt ausschließlich österreichischem Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Wien – Innere Stadt.

Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

§ 14 Salvatorische Klausel, Schriftform

(1) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der AGB im Übrigen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder nichtigen Bestimmungen treten die gesetzlichen Vorschriften.

(2) Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen der Schriftform.

 

 

 

Stand: 2. April 2018